Bestes Granatapfeljoghurt

Granatapfeljoghurt
Granatapfeljoghurt

Wenn ich auf einer einsamen Inseln gestrandet wäre und ich genau 1 Mahlzeit auswählen könnte, wovon ich mich den Rest meines Lebens ernähren müsste, es wäre das Granatapfeljoghurt! Ich weiß mittlerweile gar nicht mehr so genau, wie ich darauf gekommen bin und seit wann ich so verrückt danach bin, aber es macht mich einfach glücklich. Weil alle meine Freunde das bereits von mir kennen und auch die Vorzüge des Granatapfels (gezwungenermaßen) kennenlernen durften, hat sich dieses einfache Gericht auch ziemlich schnell verbreitet. Die Ausrede, der Granatapfel sei so kompliziert zu verarbeiten weil die Kerne so schwer auszulösen sind, gilt in meinem Freundeskreis schon lange nicht mehr. Den Trick mit dem Löffel kennen mittlerweile alle, die jemals mit mir gekocht haben. Dieser funktioniert so gut, dass man sogar noch nebenbei telefonieren kann, weil man im Grunde nur eine Hand dafür braucht. Ich möchte hiermit also dazu aufrufen, mehr Granatapfel zu essen - dieser hält jung, macht glücklich und schmeckt einfach einzigartig wunderbar!

Dieses Rezept findest du übrigens auch auf der Website von Bild der Frau, beim Rezeptwettbewerb um das beste Joghurt-Dessert. 

Einkaufsliste

  • 200g Bio-Naturjoghurt
  • 1 Granatapfel

Einkaufslise für 1 Portion

Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitungszeit: 5 mins

Ausstattung:

  • Schüssel
  • Messer
  • Löffel


  1. Granatapfel der Breite nach halbieren.
  2. Jeweils eine Hälfte des Granatapfels mit der offenen Seite nach unten über einer Schüssel halten. Mit der Rückseite eines Löffels auf die Oberseite des Granatapfels klopfen, sodass die Kerne unten in die Schüssel fallen.
  3. Ggf. weiße Haut entfernen.
  4. Naturjoghurt dazumischen und kalt genießen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    MaRa (Samstag, 25 Oktober 2014 13:34)

    Spät aber doch sitze ich beim Frühstück und ich bin fasziniert von dem einfachen aber super leckeren Rezept. Habs noch mit Nüsse gepimpt. Mmhhhmmmm :)

  • #2

    Nives (Samstag, 01 November 2014 10:37)

    Hi MaRa, das freut mich! Ein Granatapfeljoghurt geht immer! :)