Hüttenkäse mit gerösteten Pinienkernen

Hüttenkäse mit gerösteten Pinienkernen
Hüttenkäse mit gerösteten Pinienkernen

Ich hab ja bereis vor gut zwei Wochen eine Rezept mit Hüttenkäse gepostet. Als andere, herzhaftere Variante, mag ich am liebsten diese hier mit gerösteten Pinienkernen. Das Aroma, dass die Pinienkerne durch das Rösten kriegen, ist einfach sensationell und passt super zum Hüttenkäse. Außerdem enthalten sie viel Vitamin B2, das hilft dem Körper die aufgenommenen Nährstoffe in Energie umzuwandeln und gibt Kraft für den Tag. Es ist also für einen schwungvollen Start bestens geeignet: ist schnell gemacht (kann auch am Vorabend schon vorbereitet werden) und ist leicht, sättigt ausreichend und schmeckt.

Einkaufsliste

  • 1 Packung Cottage-Cheese
  • 2 EL Pinienkerne
  • Schuss Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • ev. frische Kräuter oder Gute Laune

Einkaufsliste für 1-2 Portionen

Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitungszeit: 5 mins

Ausstattung:

  • Schüssel
  • Löffel


  1. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten.
  2. In einer Schüssel Hüttenkäse mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Kräutern oder wie bei mir, mit etwas Gute Laune mischen.
  3. Pinienkerne dazu, fertig!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0