Bulletproof Coffee

Bulletproof Coffee
Bulletproof Coffee

Ich bin ein echter Kaffee-Junkie. Vor etwa einem Jahr hab ich mal versucht, mir das Kaffeetrinken abzugewöhnen und bin kurzzeitig auf Grüntee umgestiegen. Das macht zwar genauso wach aber so richtig glücklich hat es mich auch nicht gemacht. Also hab ich mich mit meinem "Laster" abgefunden und versuche, es zumindest auf drei Tassen pro Tag zu beschränken.

 

Zuhause mache ich mir meinen Kaffee mit meiner "Schraubi", wie meine Freundin Maria die italienische Espressomaschine liebevoll nennt. Ich finde, die macht immer noch einen der besten Kaffee's, mal abgesehen von den professionellen Geräten in der Gastronomie. Seit kurzem kaufe ich außerdem den Kaffee in ganzen Bohnen und mahle diese selbst kurz bevor ich den Kaffee zubereite. Das ist nochmal ein ganz anderes Aroma aus ganz frischen Bohnen. 

 

Der Bulletproof Coffee ist dann wieder eine eigene Liga für sich. Vom Geschmack her erinnert er mich schon fast an einen Shake, weil er so cremig schmeckt. Von der Power übertrifft er aber locker einen starken Espresso! 


Noch mehr Inspirationen gefällig?

E-Book "SMOOTHIES: Meine 10 Lieblingsrezepte"
Spätestens seit ich mir im April 2015 meinen Entsafter gekauft habe, war meine Lust auf Smoothies nicht mehr zu stoppen. Von da an gibt es bei mir fast jeden Tag einen frischen, vitaminreichen Drink zum Frühstück oder Zwischendurch. Ich lieb ... (mehr lesen)
4,90 €  

Rezept Bulletproof Coffee

Einkaufsliste

  • 1 Becher Kaffee
  • 1 EL Ghee
  • 1 EL Kokosnussöl

Einkaufsliste für 1 Person

Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitungszeit: je nach Kaffeemaschine bis zu 15 mins

Ausstattung:

  • Kaffeemaschine
  • Blender, Standmixer oder Küchenmaschine


  1. Kaffee nach Wunsch zubereiten.
  2. Eventuell kochendes Wasser in den Mixer füllen, um ihn vorzuwärmen. Danach wieder wegschütten.
  3. Kaffee, Ghee und Kokosnussöl in einen Standmixer füllen und alles kurz durchmixen, sobald die Konsistenz cremig ist.
  4. In einen Becher oder in ein Glas füllen und genießen!

Das könnte dir auch gefallen:

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Doris Prohaska (Mittwoch, 18 März 2015 07:40)

    Schraubi !! ;-) Ist das ein suesser Name dafür. Ich muss auch sagen das Schraubi - das italienische Espresso-Töpfchen den besten Kaffee zuhause hergibt. Vor allem kann man eine kleine Menge machen b) es ist frischer Kaffee... Ohne dieses ganze Plastik-klumpert (kapseln etc)...c) der Geruch der durch die Wohnung schon in der Früh zieht d) Schraubi ist total oertlich flexibel - gerade auf einen Segelschiff bzw Wohnmobil hatten wir die allerbesten Erfahrungen damit. Ein hoch auf Schraubi!

  • #2

    Nives (Mittwoch, 18 März 2015 08:18)

    Liebe Doris,

    ja, genauso isses! Wir hatten die Schraubi auch damals mit in Mexiko, ist wirklich unentbehrlich geworden. Und zu dem "Plastik-Klumpert": nicht nur, dass es von einer Marke ist, die ich finanziell nicht unterstützen will. Es ist auch noch total überteuert und umweltschädlich (wenn man bedenkt, wie viel Plastik und Aluminium pro Tasse (!) im normalen Hausmüll landet...)

    Liebe Grüße
    Nives