Gurke Sellerie Avocado Apfelsaft

Gurke Sellerie Avocado Apfelsaft
Gurke Sellerie Avocado Apfelsaft

Mit den Gemüse-Smoothies ist es ja so eine Sache. Sie sind unglaublich gesund und wahre Energiespender, aber viele Kombinationen schmecken auch einfach wirklich nicht gut. Da ich in letzter Zeit sehr viel experimentiere und weitestgehend auf Früchte (wegen des Fruchtzuckers) verzichten möchte, hab ich auch schon meine schlechten Erfahrungen gemacht. 


Zutaten, die sich aber bewährt haben, verwende ich dann für weitere Kreationen und dazu gehören auf jeden Fall Sellerie und Gurke. Eine Gurke besteht ja fast ausschließlich aus Wasser und hat daher gar nicht so viel Eigengeschmack. In Kombination mit ein paar Gewürzen, wie z.B. Ingwer und Chili, schmeckt sie aber super. Wer generell auf Sellerie steht wird den in der flüssigen Variante mindestens genauso lieben. Und die Avocado kommt bei mir als sättigendes Element dazu, dass den Saft ausserdem sehr cremig werden lässt und gesundes Fett enthält, was mir lieber ist als z. B. eine Banane (wieder wegen des Fruchtzuckers). Aber Vorsicht: mir ist es vor kurzem passiert, dass ich mir mit einer bereits fauligen Avocado den ganzen Smoothie versaut hab. Also lieber einmal probieren, bevor du alles zusammen in den Mixer schmeisst... ;)


Noch mehr Inspirationen gefällig?

E-Book "SMOOTHIES: Meine 10 Lieblingsrezepte"
Spätestens seit ich mir im April 2015 meinen Entsafter gekauft habe, war meine Lust auf Smoothies nicht mehr zu stoppen. Von da an gibt es bei mir fast jeden Tag einen frischen, vitaminreichen Drink zum Frühstück oder Zwischendurch. Ich lieb ... (mehr lesen)
4,90 €  

Rezept Gurke Sellerie Avocado Apfelsaft

Einkaufsliste

  • 1 Gurke
  • 4 Zweige Stangensellerie
  • 1 Avocado
  • 1 Apfel
  • Stück Ingwer
  • 1 Limette
  • Schuss Apfelessig
  • Prise Chili

Einkaufsliste für 2 Säfte (600 ml)

Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitungszeit: 5 mins

Ausstattung:



  1. Avocado der Länge nach halbieren, entsteinen und mit einem Löffel aushöhlen
  2. Gurke, Sellerie und Apfel waschen, Limette schälen. Gemeinsam mit einem Stück Ingwer bei der jeweils empfohlenen Stufe entsaften.
  3. Avocado gemeinsam mit dem zuvor frisch gepressten Saft, einem Schuss Apfelessig und einer Prise Chili im Standmixer pürieren. Besonders erfrischend wird's, wenn du noch 2-3 Eiswürfel mitmixt.
  4. Den Smoothie in zwei Gläser füllen und (eiskalt!) genießen.

Das könnte dir auch gefallen

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Retta Wierenga (Mittwoch, 01 Februar 2017 14:30)


    This site was... how do I say it? Relevant!! Finally I've found something that helped me. Kudos!

  • #2

    Nives (Mittwoch, 01 Februar 2017 14:38)

    Hi Retta,

    thank you so much for your Kudos :) I am glad, that the content is helping you!

    Best
    Nives

  • #3

    Dia Claro (Freitag, 03 Februar 2017 16:40)


    I was suggested this website by my cousin. I'm no longer positive whether or not this publish is written through him as no one else recognize such detailed approximately my trouble. You are incredible! Thanks!