Hier findest du alles, was ich als bekennende Genießerin auf meinem kulinarischen Pfaden so erlebe. Ich gehe auf Märkte, in Restaurants und erzähle euch alles, was ich erwähnenswert finde. Das Thema Ernährung ist ständig und überall präsent in meinem Leben und ich bin immer auf der Suche nach dem Neuen und Besonderen. Auch dem Thema Paleo im Alltag widme ich mich hier, da es gerade unterwegs nicht immer einfach ist, etwas passendes zu finden.

In 5 Tagen zur Paleo-Heldin

Kostenloser Online-Kurs speziell für Frauen
Kostenloser Online-Kurs speziell für Frauen
mehr lesen 0 Kommentare

[Produkttest] Fairment - Kombucha selber brauen!

Kombucha einfach selber brauen
Kombucha einfach selber brauen
mehr lesen 0 Kommentare

[Produkttest] Flavored Water - Alternative zu Flaschenwasser?

Flavored Water kann man selber machen oder auch kaufen
Flavored Water kann man selber machen oder auch kaufen
mehr lesen 0 Kommentare

5 Tipps: So lebst du nachhaltiger und sparst dabei Geld!

Ich möchte mich heute mal einem Thema widmen, dass mir ganz besonders am Herzen liegt. Es geht um Nachhaltigkeit. Ich stelle mein Leben bereits seit mehreren Jahren Stück für Stück um und versuche, meinen eigenen, persönlichen Beitrag zu leisten. Ich trenne Müll, verwende keine Plastiktüten und finde auch bei Kosmetik immer mehr Alternativen zu herkömmlichen Produkten.

 

Wenn ich mich mit anderen über das Thema Nachhaltigkeit unterhalte, bekomme ich oft zu hören, dass das doch alles gar nichts bringt. Dass man als Einzelner sowieso nichts bewirken kann. Oder dass man es nie schaffen könnte, 100% nachhaltig zu leben und es deshalb gleich ganz bleiben lassen könnte.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Bookatable veranstaltet den ersten Foodblogger-Workshop und ich war dabei

Der Book a Table Food-Blogger-Workshop
Der Book a Table Food-Blogger-Workshop
mehr lesen 0 Kommentare

Meine Cashew Kokos Riegel im neuen Lebensart-Magazin

Lebensart - Magazin für nachhaltige Lebenskultur
Lebensart - Magazin für nachhaltige Lebenskultur
mehr lesen 0 Kommentare

[Buchtipp] Einfach Paleo: So wurde ich durch die Steinzeit-Ernährung gesund

Dieses Buch begleitete mich auf vielen Reisen.
Dieses Buch begleitete mich auf vielen Reisen.

Seit April ist das erste Buch von Balázs Bojkó "Einfach Paleo: So wurde ich durch die Steinzeit-Ernährung gesund" am Markt. Der Verlag war so freundlich, mir ein Exemplar zukommen zu lassen, vielen Dank dafür!


Ich habe tatsächlich bis jetzt gebraucht, um das Buch fertig zu lesen. Das liegt aber nur daran, dass ich in letzter Zeit leider viel zu wenig Zeit für mich hatte und darum nicht so oft wie gewünscht zum Lesen gekommen bin. Genau darum geht es mitunter in dem Buch: Wie Balázs mit Hilfe von Paleo wieder zu sich selbst und seiner inneren Ruhe gefunden hat, geistig sowie körperlich.

Verlosung

Als kleine Überraschung verlose ich in diesem Zuge 3x ein Exemplar dieses Buchs. Wie du mitmachen kannst, erfährst du am Ende dieses Beitrags. Ich wünsch dir viel Glück und hoffe, dass du genauso viel Freude mit dem Buch hast, wie ich!


mehr lesen 10 Kommentare

Gemeinsam auf die Paleo Convention in Berlin

mehr lesen 0 Kommentare

Neues Kochbuch: Paleo Power every day

Vor ca. zwei Wochen hab ich Post bekommen, das neue Paleo Kochbuch von Michaela Schneider und Nico Richter ist endlich bei mir zuhause eingetrudelt. Ich hatte ja bereits ihr erstes Kochbuch gelesen und freute mich riesig auf die zweite Ausgabe. Über 100 neue Rezepte warten nun darauf, nachgekocht zu werden!

mehr lesen 0 Kommentare

5 Dinge, die du unbedingt probieren solltest, wenn du in Lissabon bist

mehr lesen 4 Kommentare

11 Fragen, 11 Antworten: Liebster Award

Was für eine Überraschung: als ich am Sonntag morgen meinen Newsfeed auf Facebook checke, lese ich doch tatsächlich, dass meine gute Freundin Doris auf ihrem Blog Doris World für den Liebster Award nominiert wurde und in diesem Zuge 11 Antworten auf 11 Fragen gegeben hat. Gleichzeitig hat sie unter anderem mich nominiert und mir ebenfalls 11 Fragen gestellt, die ich heute hier beantworten möchte. Sinn und Zweck von der Aktion ist es, neue und kleinere Blogs bekannter zu machen. Danke, liebe Doris, ich finde die Idee spitze und mach natürlich gerne mit!

mehr lesen 2 Kommentare

Zero Waste und was du dazu beitragen kannst

 

Das Thema Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Am besten, wir kaufen nur bio, regional und saisonal. Und natürlich fair trade. Aber auch wer hier alles "richtig" macht (oder besser gesagt: so, wie man es selbst für richtig hält und versucht, so verantwortungsvoll wie möglich mit sich selbst und seiner Umwelt umzugehen) stösst irgendwann an eine Grenze, spätestens beim Thema Verpackung. Grade erst diese Woche hab ich etwas gekocht, dass zwar nachhaltig und fair produziert wurde. Aber danach saß ich trotzdem vor einem riesigen Berg Plastikmüll. Also dann doch nicht so nachhaltig... Zum Glück gibt es viele Menschen, die sich genau mit diesem Problem beschäftigen und Lösungen dafür entwickeln.

mehr lesen 3 Kommentare

Hinter den Kulissen beim Fotoshooting in Linz

Vor zwei Wochen war ich wiedermal zu Besuch in meiner Heimat in Österreich. Neben vielen Treffen mit Familie und Freunden hab ich auch der Fotografin Julia Dresch einen Besuch abgestattet. Lustigerweise hab ich Julia in Berlin kennengelernt und wir haben uns schon vor ein paar Wochen für ein Fotoshooting in Linz verabredet. Sie war so nett und hat sich einen Sonntag lang für mich Zeit genommen und mir viele hilfreiche Tipps gegeben. Dazu habe ich ein Menü aus fünf verschiedenen Gerichten gezaubert:

mehr lesen 0 Kommentare

Herbstzeit ist Suppenzeit!

Ich war ja schon immer ein Suppen-Kaspar. Die dunkle Jahreszeit mag ich zwar nicht so gern, aber genau jetzt ist die beste Zeit für Suppen. Wenn es draussen düster und nass wird wärmt eine Suppe so wunderbar von innen. Genau richtig, um es sich zuhause mit seinen Liebsten gemütlich zu machen.

mehr lesen 0 Kommentare

Schnitzel Sushi: In Hamburg, da gibt's Sachen...

Das kommt also dabei heraus, wenn man die österreichische Küche mit der asiatischen kombiniert... Das Restaurant Nido direkt am Nicolaifleet, dem Hauptmündungsarm der Alster, hat sich der austro-asiatischen Küche verschrieben. Das klingt zumindest mal interessant, dachte ich, und reservierte einen Tisch. Da es ein Samstagabend war und ich nur 3h vorher anrief, hab ich mich gewundert, dass noch was frei war. Die Erwartungen waren also zugegebenermaßen relativ niedrig.

mehr lesen 4 Kommentare

Nives im Wunderland – Stadt Land Food 2014 in Berlin/Kreuzberg

Von 02. Bis 05. Oktober 2014 fand das Stadt Land Food Festival in Kreuzberg statt. Rund um die Markthalle 9  versammelten sich haufenweise Gastronomen und Händler, die einfach echtes Essen zu bieten hatten. Es wurden auch Workshops und Vorträge um die Themen Nachhaltigkeit, Landwirtschaft und noch vieles mehr angeboten. Der Foodmarket allein hat aber bereits ausgereicht für ein volles Tagesprogramm an diesem sonnigen Tag der deutschen Einheit in Berlin.

mehr lesen 0 Kommentare

SPAR Rezeptwelt Preis für beste Sommersalate

Yeah, ich hab es mit Susan's Sommersalat geschafft und wurde von SPAR Rezeptwelt für eines der besten Salatrezepte 2014 ausgezeichnet. Noch ein Grund mehr, mit weiteren kreativen Salatideen zu experimentieren. Ein ganz großes Dankeschön hier auch nochmals an Susan, ohne die dieses Rezept wohl nie bei uns in Europa gelandet wäre...

mehr lesen 2 Kommentare